[ Presse ]

Bostik Niboplan Best

Highend-Nivelliermasse mit innovativer „PROGRESS-FLOW-TECHNOLOGY“


Ab sofort präsentiert Bostik mit Niboplan Best wohl eine der weltweit besten Spachtel- und Nivelliermassen. Dabei ermöglichen die lange Verarbeitungszeit, schnelle Begehbarkeit und kurze Verlegereife in Kombination mit der neuen innovativen PROGRESS-FLOW-TECHNOLOGY einen hervorragenden Verlauf,  eine extrem glatten Oberfläche sowie ein fast unschlagbares Produktprofil.

Bostik Niboplan Best ist eine sehr hochwertige, spannungsarme Spachtel- und Nivelliermasse zum Erstellen verlegereifer Untergründe im Innenbereich.  Die „Beste“ aus dem Hause Bostik kann in einem Arbeitsgang bis zu einer Schichtstärke von 15 mm, mit Sand der Körnung 0 bis 4 mm gestreckt bis 30 mm eingesetzt werden. Ebenfalls auf Gussasphaltestrichen für Schichtdicken von 3 bis maximal 5 mm geeignet. Die Entwickler kombinierten eine lange Verarbeitungszeit von ca. 40 Minuten mit einer sehr schnellen Begehbarkeit von nur 2 bis 3 Stunden und einer  sehr schnellen Verlegereife von nur 12 Stunden.

Bostik Niboplan Best eignet sich bestens zum Spachteln, Ausgleichen und Nivellieren von Estrichen, Schnellestrichen und Rohbetondecken im Innenbereich. Die selbstverlaufende Nivelliermasse kann auf harten, massiven Untergründen eingesetzt werden, speziell auf kritischen Untergründen, z. B. auf Altuntergründen mit wasserfesten Klebstoffresten.

Weiterhin optimal für den Einsatz unter Parkettbelägen geeignet. Selbst in industriellen Nutzräumen (besonders bei Gabelstaplerverkehr) kann die zementäre Masse bei anschließender Anwendung einer geeigneten Beschichtung eingesetzt werden.

Dabei muss der Untergrund entsprechend den Anforderungen der DIN 18365 bzw. DIN 18356 insbesondere dauertrocken, sauber (frei von Schmutz, Öl, Fett, Wachs und anderen Trennmitteln), rissefrei, zug- und druck-fest und nicht zu glatt oder zu rau sein. Entsprechende Bostik Grundierungen sind einzusetzen.

Nach dem klumpenfreien Anrühren mittels Rührmaschine wird die Masse innerhalb der angegebenen Verarbeitungszeit von ca. 40 Minuten auf den Untergrund aufgetragen und ggf. mit der Glättkelle geglättet oder (bei größeren Schichtstärken) mit einer Nadelwalze entlüftet.

Insbesondere bei der Verarbeitung stellt Niboplan Best unter Beweis was sie von einer marktüblichen Masse unterscheidet.

Die besonders spannungsarme Niboplan Best bietet einen hervorragenden Verlauf auch in dünnen Schichten mit einer extrem glatten Oberfläche als Abschluss. Diese Eigenschaften wurden durch die Entwicklung der neuartigen PROGRESS-FLOW-TECHNOLOGY aus dem Hause Bostik ermöglicht. Hinter dieser Innovation verbirgt sich neben dem Einsatz eines neuartigen synthetischen Verflüssigers die Optimierung der Füllstoffkombination entsprechender Rohstoffkomponenten.  

Niboplan Best ist rakelfähig und kann selbstverständlich auch mit dem Bostik Pumping Truck verarbeitet werden. Auch 40 Minuten nach dem Anrühren bietet die Highend-Nivelliermasse beste Verarbeitungs-eigenschaften.

Bostik Niboplan Best wird ab sofort in sehr emissionsarmer Qualität nach GEV-Emicode EC1 R im 25-kg-Sack ausgeliefert.

Komplett-Informationen entnehmen Sie bitte dem Technischen Merkblatt.